FANDOM


Pyrrah[1] ist ein weiblicher Sonnendrache. Um einst die Menschen auszuspähen, umkreiste sie eine Stadt, wurde jedoch von diesen angegriffen. Nachdem Pyrrah verletzt zu Boden stürzte, befreiten Rayla, Callum und Ezran sie vor den Wachen.

GeschichteBearbeiten

Buch 2: HimmelBearbeiten

Pyrrahs Angriff

Pyrrah greift den Geschützturm an

Ursprünglich umkreiste Pyrrah seit mehreren Tagen eine Stadt der Menschen und beobachtete diese. Als Soren zusammen mit Claudia und Corvus eintraf, konfrontierte er die Wachen, warum sie nicht schon längst angegriffen hätten und eilte zu dem Geschützturm mit den Ballisten. Corvus versuchte Soren davon abzuhalten, den Drachen anzugreifen, da dieser scheinbar nicht beabsichtigte die Menschen zu verletzen, sondern sie nur auszuspähen. Soren wehrte sich jedoch dagegen und erteilte das Kommando zum Angriff. Während Pyrrah diesem gekonnt ausweichen konnte, beschloss auch sie einen Gegenschlag. In dem Gefecht zwischen Feuer und Bolzen nahm die Stadt erheblichen Schaden. Claudia fand einen Zauber, um einen erfolgreichen Gegenschlag auszuholen und traf ihre Flanke.

Sonnendrache

Pyrrah entdeckt den Drachenprinzen Azymondias

Rayla, Callum und Ezran beobachteten ihren Sturz neben der Stadt und eilten zu ihr hin. Als Ezran gerade noch den Bolzen entfernen konnte, kamen schon die Menschen, um den Drachen zu fesseln. Die Gefährten entschieden sich, Pyrrah zu befreien. Als Callum die Metallketten mittels Dunkler Magie löste, befreite sich der Sonnendrache und verteidigte sich gegen Sorens Angriffe. Es gelang ihm, einen Teil eines Horns abzuschlagen, wurde jedoch danach gegen einen Felsen geschleudert. Kurz bevor Pyrrah den verletzten Soren weiter angreifen wollte, entdeckte sie den jungen Drachenprinzen Azymondias. Daraufhin entschied sie sich, den Kampf zu beenden und flog davon.

ErscheinungsbildBearbeiten

Pyrrah und Soren2

Pyrrahs eindrucksvolles Auftreten

Pyrrah ist von schlanker Statur und wird vor allem von roten bis goldenen Schuppen mit einzelnen hellen Pigmentierungen auf ihren Armen und Flügeln geprägt. Sie besitzt dunkelrote, gezackte Flügel sowie spitze Hörner, wobei ein Horn teilweise von Sorens Schwertangriff abgeschlagen wurde. Vor allem ihr Schwanz ist mit vielen Zacken übersät. Zudem weist sie eine Art lange Schnurrhaare neben der Nase auf. Ihre Klauen sind mit scharfen, schwarzen Krallen und goldenen Schuppen besetzt.

PersönlichkeitBearbeiten

Pyrrah und Soren

Pyrrah und Soren kämpfen gegeneinander

Obwohl sie die Menschen scheinbar vorerst nur beobachten wollte, entschied auch sie sich nach einem Angriff seitens der Menschen, ihre Macht zu demonstrieren. So zerstörte sie viele Teile der Stadt in nur wenigen Momenten. Nachdem sie geschwächt am Boden von Ezran entdeckt wurde, wirkte Pyrrah deutlich ruhiger und sah ihn nicht als ihren Feind an. So ließ sie es zu, von ihm gepflegt zu werden. Als sie erneut gegen Soren kämpfte, schrak sie nicht davor zurück, den am Boden liegenden Menschen weiterhin anzugreifen. Nachdem sie jedoch den Drachenprinzen erkannte, besänftigte sie sich.

FähigkeitenBearbeiten

Als Sonnendrache steht Pyrrah die Kraft der Sonnenurquelle zur Verfügung und vermag deshalb Feier zu speien. Zudem kann sie gezielten Angriffen im Flug ausweichen. Erst durch Dunkle Magie gelang es den Menschen, sie zu Boden zu bringen.

AuftritteBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Die erste Silbe ihres Namens "Pyr" ist das griechische Präfix für "Feuer" oder "Hitze".[2]

GalerieBearbeiten

FußnotenBearbeiten

ÜbersichtBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.