Lujanne ist eine Mondschatten-Elfe und die Hüterin des Mondnexus der verfluchten Caldera. Ihre Aufgabe ist es, Eindringlinge des magischen Ortes mit furchtsamen Illusionen zu verschrecken und somit fernzuhalten. Als weise und fähige Mondmagierin widmet sie sich voll und ganz ihrer heiligen Pflicht, auch wenn der Schutz des Nexus eine einsame Arbeit ist. In den Jahren entwickelte sie einen äußerst exzentrischen Sinn für Weisheit, aber auch für Humor.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiteres wird hinzugefügt ...

Erscheinungsbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lujanne ist eine Mondschatten-Elfe mit langen weißen Haaren, dunkler Haut und trägt weiße und türkise Kleidung mit einem türkisen Umhang und einem braunen Ledergürtel.

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trotz ihrer furchteinflößenden Illusionen ist Lujanne eine aufgeschlossene und gutherzige Mondschatten-Elfe. Schafft es jemand, die verfluchte Caldera zu besteigen, ist sie freundlich, mitfühlend und lustig. Außerdem ist sie ehrlich und zögert nicht preiszugeben, wer sie ist und was die Geheimnisse ihrer Illusionen sind.

Während ihrer Zeit als einzige Hüterin des Mondnexus entwickelte Lujanne einen exzentrischen Sinn für Humor, der ihr helfen würde, andere zu erreichen. Sie ist auch sehr weise und bietet hilfreiche Ratschläge für diejenigen, die sich in dem, was sie tun, verloren fühlen.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lujanne hat ihre Fähigkeiten als Meisterin der Mondmagie unter Beweis gestellt. Sie kann Illusionen von tödlichen Monstern erzeugen, um diejenigen zu erschrecken, die es wagen, die Verfluchte Caldera hinauf zu reisen, um den Mondnexus zu schützen. Während die Illusionen realistisch aussehen können, können einige das reale Verhalten nicht darstellen, da ihre Illusion einer Riesenspinne nicht die richtigen Spinnengeräusche reproduzierte und Ezran den Unterschied bemerkte. Ein anderer von Lujannes erzeugtem Zauber zeigte Callum die uralten Mondmagierituale der Mondschatten-Elfen vor Tausenden von Jahren, als Xadia ein noch ungeteiltes Land war.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenwertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Königsfamilie.png Das Der Prinz der Drachen Wiki
hat einige Bilder von
Lujanne.
  • Das Alter von Lujanne wird in offiziellen Quellen als "cool grandma-ish" angegeben.[1]
  • Lujannes treue Begleiterin ist ein Mond-Phönix namens Fö-fö.
  • An ihrem Geburtstag feiert sie keineswegs allein, sondern erschafft durch Illusionen ihre eigenen Gäste, darunter ihre Riesenspinne oder auch Mond-Druiden. Der riesige Blutegel darf jedoch aufgrund eines unglücklichen Vorfalls vor einigen Jahren nicht teilnehmen. Jedoch erschafft sie gerne so viele, dass fast das durch Illusion erschaffene Essen kaum für alle reicht. Und obwohl sie auch fast all ihre Exmänner einlädt, hat noch niemand ihre Einladung angenommen. Als Lieblingsnachtisch verspeist sie gerne einen illusionierten Karamellpudding ganz für sich allein – und lässt ein paar Happen für Fö-fö da.[4]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konzepte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abspann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.